In diesen Tagen konnten sich Schüler und Lehrkräfte der Schlossbergschule über eine großzügige Spielgerätespende des Fördervereins der Schule freuen. Übergeben wurden die Geräte durch

Frau Forgel, Frau Gerhardt und Frau Henke vom Förderverein der Schule.

Gewünscht hatten sich Schüler und Lehrer Bälle, Hockeysets, Tore, Markierungsständer und Markierungskegel, Jonglagekiste für Indoorsport und eine Rampe für die Inliner.

In den Pausen war in den letzten Tagen den Kindern die Freude über diese anregenden Materialien sichtlich anzumerken. Sie lösten Bewegungsfreude aus.

An der Schlossbergschule wird Bewegung ja groß geschrieben und damit kann man dem Ziel, die Kinder zu Bewegungen in der Freizeit anzuregen, Rechnung tragen. Das ist der Schule wichtig!

Die Schulgemeinde freut sich, dass der Förderverein dies immer wieder unterstützt.

Danke auch an alle Eltern, die im Förderverein Mitglied sind und bei den Veranstaltungen immer wieder bereit sind, Kuchen zu backen und zu helfen.