WALDTAG mit dem AZN

Einen sehr interessanten Unterrichtstag im Wald erlebte die 3. Klasse der Schlossbergschule.
Der Vormittag wurde gestaltet von Dr. Jatho vom AZN (Naturschutzzentrum Kirtorf) bei gutem Herbstwetter im Gründchen.
Die Schüler und Schülerinnen legten zunächst Fege-Schutzspiralen im Schulwald bei neu gepflanzten Bäumen an.
Herr Jatho erklärte ihnen verschiedene Baumarten mit Hinweisen auf Besonderheiten, oft eingebunden in Geschichten.
Es wurden Blätter in verschiedenen Herbstfarben für ein Mandala gesammelt. Besonders begeistert waren die Drittklässler
von  in Gruppen angelegten Bauten, die sie anlegen sollten und in denen die Temperaturen mittels einer Wasserflasche verglichen wurden. Wer hatte den am besten geschützen Bau gebaut?