Die Schlossbergschule bewegt sich

Am 25.09.2020 verwandelten sich Schulhof und ein Teil des Stadthallenplatzes in eine Bewegungsarena. Zum Thema „Fahren, Rollen, Gleiten“ hatte die Veranstaltungsfirma Geräte und Boards mitgebracht. Mit Musikbegleitung und unter Anleitung der Coaches probierten alle Klassen die für die meisten Kinder neuen Geräte aus in den Parcours aus. Natürlich unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln.

Somit konnten vielfältige Bewegungserfahrungen gemacht werden.

Gerade nach der langen Coronazeit ohne richtigen Sportunterricht waren die Kinder sehr motiviert und dankbar für das große Bewegungsangebot.

Möglich machte das große Projekt der Förderverein der Schlossbergschule, der die finanziellen Mittel zur Verfügung stellte.