Schlossbergschüler trainieren mit DSV-Profitrainern auf dem Hoherodskopf

Für die Kinder der Schlossbergschule stand ein abwechslungsreiches Training auf dem Programm. Bei guten Schneebedingungen wartete ein von einem DSV-Trainerteam aufgebauter Parcours auf die jungen Läufer. Dabei wurden Grundlagen des Langlaufs spielerisch geübt. Ermöglicht wurde der Trainingsnachmittag durch die Zusammenarbeit mit dem TGV-Schotten. Iris Doll die Trainerin der Ski-AG hatte die Kinder zur Teilnahme eingeladen. Die Kinder machten begeistert mit und genossen sichtlich die Bewegungsangebote an der frischen Luft.